F.C. Viktoria Heiden 1921 e.V.

Aus im Verbandspokal

Viktoria Heiden scheidet im Pokal aus 10.08.2014 SC Hassel ist eine Nummer zu groß Die erste Runde im Verbandspokal war für die Westfalenliga-Kicker von Viktoria Heiden gleich die Endstation. Am Samstagnachmittag unterlagen die Schützlinge von Trainer Harald Katemann gegen den SC Hassel – die Gelsenkirchener wollen in der Westfalenliga-Parallelgruppe 2 um den Aufstieg mitspielen – … mehr …

Dankbar – Cup 2014

Nur selten konnten sich die Heidener (hier Möllmann gegen Rickert) im Angriff erfolgreich in Szene setzten. HEIDEN. Mit der Partie von Gastgeber Viktoria Heiden gegen den RC Borken-Hoxfeld begann am Dienstagabend auf dem Sportgelände am Wellenbad das traditionelle Dankbar-Cup-Turnier. Acht Mannschaften kämpfen vier Tage lang um insgesamt 600 Euro Preisgeld. Werbung Gruppe A V. Heiden … mehr …

Debakel in Reken

Westfalia Groß Reken – Viktoria Heiden II 5:0 (2:0) Knüppeldick kam es gestern für Heiden II gegen Westfalia Groß Reken. Auf dem holprigen Rasen gab es für die Bülten-Elf nichts zu gewinnen, so dass es am Ende ein wahres Debakel für die Gäste wurde. Zu jeder Phase des Spiels wurde deutlich, dass es in diesem … mehr …

Heiden 1- Eintracht Ahaus 1

HEIDEN. Ernüchterung bei Viktoria Heiden. Eine Woche nach dem Derbysieg in Borken unterlag die Mannschaft von Harald Katemann zuhause gegen Eintracht Ahaus mit 1:2. „Wir haben dieses Spiel in der ersten Halbzeit verloren,“ fasste der Heidener Coach das Ergebnis anschließend zusammen. In diesen ersten 45 Minuten versäumten es die Gastgeber, aus ihren dicken bis sehr … mehr …

Heiden 2 – BW Wulfen 1

Viktoria Heiden II – BW Wulfen 2:1 (1:1) Die Torfolge: 0:1 (15.); 1:1 (35., Dominik Hussmann); 2:1 (90.+3, Marcel Bleul) Spielnotizen: Nach der Partie machte Heidens Trainer Jürgen Bülten seiner Truppe ein Riesenkompliment: „Klasse wie sich die Jungs geschlagen haben, denn wir hatten lediglich einen angeschlagenen Spieler auf der Reservebank.“ Die Viktoria spielte von Beginn … mehr …

SG Borken- Viktoria Heiden

HEIDEN. Mit einem Lokalderby zwischen der SG Borken und Viktoria Heiden sorgte die Landesliga 4 gleich zum Auftakt der Rückrunde für einen richtigen Knaller. Und 400 Zuschauer waren in der NETGO-Arena dabei, als der Tabellenzweite aus Heiden mit einer starken zweiten Halbzeit den Lokalrivalen völlig verdient mit 3:1 bezwang und damit seine Spitzenposition in dieser … mehr …

Spielerwechsel

Benning wechselt nach Heiden Der RC Borken-Hoxfeld muss sich auf die Suche nach einem neuen Trainer machen. Spielertrainer Thomas Benning wechselt zur kommenden Saison zum Landesligisten Viktoria Heiden. Mit all seiner Erfahrung soll Thomas Benning (am Ball) in der kommenden Saison die Abwehr des Landesligisten Viktoria Heiden stabilisieren HEIDEN. Der heimische Fußball-Bezirksligist RC Borken-Hoxfeld muss … mehr …

Vikt.Heiden 2 – FC Marl 1

Viktoria Heiden II – FC Marl (So, 12.15 Uhr) Der letzte Stand: Auf Heidener Seite fällt Keeper David Finke aus, für den wahrscheinlich Björn Schneider zwischen den Pfosten steht. Zudem spielt die Viktoria ohne André Willing und Jens Baumeister. Prognose: Der Teilerfolg in Velen vor zwei Wochen war für die Heidener Reserve sicherlich ein weiterer … mehr …

SV Illerhusen- V.Heiden3

SV Illerhusen – V. Heiden III (Sonntag, 14.30 Uhr) Der Überraschungserfolg gegen Spitzenreiter TuS Velen II hat den Illerhusenern Selbstvertrauen gegeben. Trainer Jürgen Frickenstein: „Mit einem Sieg gegen Heiden III gehen wir frohen Mutes ins neue Jahr.“ Aus dem Lager der Viktoria wurde übrigens bekanntgegeben, dass Toni Dzaja auch im nächsten Jahr Trainer der „Dritten“ … mehr …