F.C. Viktoria Heiden 1921 e.V.

3. Heidener Volksbank Fußballcamp

Auch in diesem Jahr haben wir, zusammen mit der Volksbank Heiden, wieder ein Fußballcamp auf dem Sportgelände rund um das Volksbankstadion ausgerichtet!

An drei Tagen mit Regen, Sonne und ganz viel Spaß nahmen die 61 Kinder am Fußballcamp unter der Leitung von Pascal Wienen teil.

16ced957-4b85-4635-b2c1-720529957dec

Altersgerecht wurden die Kinder auf kleine Trainingsgruppen aufgeteilt, wo man dann in der kleinen Trainingsgruppe die unterschiedlichsten Übungen,mit und ohne
Ball machen konnte.

Wir möchten uns herzlich bei der Volksbank Heiden und Sport 2000 bedanken, die uns auch in diesem Jahr wieder bei der tollen Aktion unterstüzt haben. Neben Pascal Wienen waren noch zahlreiche Trainer von unseren Jugendmannschaften mit von der Partie, ihnen gilt auch ein großes Dankeschön.

Bilder von drei Tagen Camp findet ihr hier!

C-Jugend verbringt Abschluss beim 1. FC Köln

IMG_2054
Die C-Jugend im Rhein-Energie Stadion

Unsere C-Jugend hatte Ihren Abschluss bereits Ende April. Am vergangenen Freitag ging es mit zwei Bullis nach Köln.

Am Freitagabend stand das Bundesligaspiel 1. FC Köln – TSG 1899 Hoffenheim auf dem Programm. Alle waren pünktlich am Stadion und sahen vor fast ausverkauftem
Haus ein spannendes Spiel der beiden Europapokal-Kandidaten. Der FC ging mit 1:0 in Führung, tat dann aber zu wenig um den Sack zu zumachen und bekam so, kurz vor Abpfiff
in der 92. Spielminute den verdienten Ausgleich durch die Gäste. Am Ende stand also ein spannendes Spiel mit keinem Sieger.

Samstag nach dem Frühstück in der Jugendherberge ging es zum Auspowern ins Aqualand. Nach dem Mittagessen traf man sich am Vereinsgelände wo man die U15 und U19 spielen sah und einem Marcel Risse beim Aufbautraining zuschauen konnte. Ein Falko Götz erkannte von den Jungen keiner mehr, lediglich Trainer Pascal Wienen und seite Betreuer erkannten diesen.

Im Anschluss ging es dann auf die Heimreise. Vielen Dank an die Trainer für die tolle Tour.

Volksbank-Fußballcamp 2017

Hallo Freunde der Jugendabteilung,

auch in diesem Jahr stand im Kalender der Jugendabteilung wieder das Ferien-Fußballcamp. Trotz zeitlicher Änderung, das das Camp nicht im Sommer, sondern bereits im Frühjahr in den Ferien statt fand, fanden wieder über 60 Kinder den Weg zum Volksbankstadion um 3 Tage Fußball zu genießen.

Unsere Fußballcamp-Teilnehmer
Unsere Fußballcamp-Teilnehmer

Die Campleitung Pascal Wienen hatte mit seinen Trainern René Wienen, Tom Lensen, Jan Möllmann und Fabian Fischer jeweils um 09:30 Uhr auf der Platzanlage zu den morgentlichen Trainingseinheiten eingeladen.

Nach den frühen Einheiten ging es dann in unseren Besprechungsraum zum Mittagsessen. 60 hungrige Kicker mussten satt bekommen werden. Dank Unterstützung Heidener Unternehmen war dies kein Problem.

Mittagessen im Camp
Mittagessen im Camp

Nach dem alle satt waren, stand wieder der Fußball im Mittelpunkt. Nach der Trainingseinheit am Nachmittag stand natürlich das Abschlussspiel auf dem Tagesprogramm.

Neben vielen Spielen mit Ball, fanden auch einige Aktivitäten ohne das beliebte Spielgerät statt – die Kinder waren begeistert.

Am letzten Tag wurde dann das dfb-Fußballabzeichen abgelegt – wir haben viele talentierte junge Kicker in Heiden, denn alle Teilnehmer wurden mit der Urkunde des Fußballzeichens ausgestattet.

Einlaufen zum großen Spiel                             Champions Leauge Atmosphäre

Am Ende des Camps stand dann das Spiel der Spiele Kinder:Trainer, mit Champions Leauge Atmosphäre an. Die Kinder konnten das Spiel knapp, aber verdient mit 2:1 für sich entscheiden.

„Ich schließe mich den Kindern an, es hat wieder riesen Spaß gemacht und wir schauen mal ob wir nächstes Jahr wieder ein Camp veranstalten, ich würde mich freuen“, sagte Pascal Wienen nach dem Camp.

Bilder findet ihr <hier>

Ein großer Dank geht noch einmal an die Heidener Volksbank, die uns auch in diesem Jahr wieder unterstützt hat – vielen herzlichen Dank!

A-Jugend holt Herbstmeisterschaft

Am gestrigen Abend war es dann soweit! Das erste Etappenziel für den Aufstieg in die Kreisliga A der A-Jugend konnte „abgehakt“ werden.
Mit einem 3:1 Erfolg über den direkten Verfolger die JSG Reken / Hülsten konnten sich die Viktorianer den Herbsttitel sichern. Dies ist zwar nur ein kleiner Schritt in der Saison, aber die Jungs haben diesen Schritt ordentlich bei einer ausgelassenen Kabinenparty gefeiert!

Unsere B-Jugend steht um den Kampf in die Aufstiegsrunde auf einem guten zweiten Rang, mit allen Möglichkeiten den Sprung zum Aufstieg zu schaffen.

Auch unsere C- und D- Jugend haben die Hinrunde super zuende gebracht. Beide Teams stehen in Ihren starken Gruppen im gesicherten Mittelfeld.

Alle Teams der Jugendabteilung haben eine tolle Hinrunde gespielt und wir freuen uns auf die Rückrunde auf spannende und torreiche Spiele unserer Mannschaften.

Erste Saisonergebnisse sind da

Hallo Freunde der Jugendabteilung, die Saison ist fast Geschichte und wir können auch eine spannende, turbolente Saison zurückblicken. Die Ligapokalrunden sind bereits beendet, lediglich unsere B1 und die A-Jugend spielen in der Aufstiegsrunde noch um Punkte, sowie unsere kleinen Kicker noch ein paar Spiele haben. Alle Mannschaften haben eine überrangende Saison nach ihren Möglichkeiten gespielt. … mehr …

Spitzenspiel für unsere B-Jugend

Hallo Fußballfreunde der Jugendabteilung! Es ist wieder soweit, nachdem unsere B- und A-Jugend schon am vergangenen Wochenende die ersten Punkte für den Aufstieg in die Kreisliga A sammeln konnten gehen jetzt am Wochenende auch die Ligapokalspiele in den unteren Jahrgängen, nach der langen Winterpause, wieder los. Unsere B-Jugend muss zum Spitzenspiel nach Raesfeld! Am kommenden … mehr …